Über mich

Cornelia Treuheit

Wir wachsen da, wo wir uns begeistern.

Mich hat begeistert mit Menschen zu arbeiten und gleichzeitig meine kreative Vielfalt leben zu können. Die soziale Arbeit hat mich begleitet, gelehrt und vertiefen lassen. Dabei durfte ich wundervolle Begegnungen mit Menschen erleben.

Meine Ausbildungen waren Wegweiser, um mich mehr und mehr zu vertiefen, mir und dem Du in unserem Eigensein urteilsfrei zu begegnen. Durch meine beruflichen Erfahrungen, hat sich das Malen als eine der einfachsten Möglichkeiten, den Zugang zu sich selbst und zur Welt zu finden, eröffnet. Jeder kann malen. Der Malort in Fürth ist eine wertvolle, einladende Umgebung dafür.

Es ist mir eine große Freude und ich bin sehr dankbar darüber, für den Malort einen guten Platz in Fürth gefunden zu haben. In mir lebt eine Zuversicht, dass der Malort diejenigen erreicht die sich dafür interessieren und dieses Malspiel erleben wollen.

Der Malort, der soviel Potenzial mit sich bringt.

Danke

Hintergrund:

  • Arbeit als Ergotherapeutin / kreative Medien / Angehörigengruppe im Bereich der Eingliederungshilfe für Menschen mit einer psychischen Behinderung
  • Ausbildung zur Gestalttherapeutin Symbolon Institut
  • Seminarleiterin für Entspannung nach Jacobson
  • Weiterbildung zur psychologischen Beraterin AP Institut Psychotherapie
  • Vorständin bei Wildwasser e.V. Nürnberg
  • Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde für Psychotherapie HP Psychotherapie Heilpr.G
  • Kreative Seminare für Jugendliche im freiwilligen sozialen Jahr Diakonie Pappenheim
  • Ausbildung bei Arno Stern in Paris/Montparnasse
  • Gründung vom Fürther Malort

Arno Stern und Cornelia Treuheit